Schulunterricht auf dem Tennisplatz

Einen Grundschultag veranstaltete Jugendleiterin Jutta Raubold, unterstützt von Beppi Remde, mit der neuen Tennisschule Langenpreising in Zusammenarbeit mit der Schulleitung am 20. Juli auf der Anlage. Von 08:00-13:00 Uhr wurde den Schülerinnen und Schülern von der ersten bis zur vierten Klasse (Bild oben die 3. Klasse) ein Einblick in den Tennissport und die Trainingsmethoden vermittelt und natürlich auch gleich ausprobiert. Wo so viele Kinder beim Tennis zusammen sind, darf natürlich auch Talentino (Maximilian Millisterfer) nicht fehlen (Bild 1. Klasse)