Sportwartposition neu besetzt

Da Mandy Weigert, die das Amt der Sportwartin seit 2014 ausgeübt hat, nicht mehr antrat, wurde mit Steffi Remde und Claudia Heiler ein Sportwart-Duo gewählt.  Ansonsten brachten die Neu­wahlen keine signifikanten Verän­derungen.
Bei der Jahreshauptversammlung blickte zweiter Vorsitzender Mar­kus Kunzendorf auf das Vereinsjahr 2017 zurück. Neben zwei Schleiferlturnieren, einem LK-Turnier (Leistungsklassentumier) und einer Punkterunde mit vier Mannschaften wurden auch zahlreiche Veran­staltungen für die Jugend organi­siert, wofür sich Kunzendorf bei Ju­gendleiterin Jutta Raubold aus­drücklich bedankte.
Jutta Raubold wurde für den Bereich der Jugend als Jugendwartin bestätigt. Zu ihrem Team gehören neben Katharina Maier, Jasmin Gaenge und Lena Heilmeier jetzt auch Kathrin Adelsberger als Jugend-
ausschuss. Als Kassenwart erklärte sich Josefa Remde wieder be-reit. Einer zweijährigen Amtsverlängerung stimmte auch Schrift-führerin Andrea Espertshuber zu. Für die Öffentlichkeits- und Pressearbeit des Vereins ist weiterhin Anna Wagner verantwortlich.
Die Aufgabe als Platzwart wird Günter Czerwik wieder überneh-men. Erich Lech­ner und Franziska Angermeier sind weiterhin für die Kassenprüfung  ver­antwortlich. Das Klubhausteam bilden weiter Angelika Lahr und Heidi Praska. Dem Verwaltungsausschuss wer-den neben Heinz Hoynatzky, Pit Reimers, Anna Eber und Wilhelm Remde jetzt auch Carsten Hager und Petra und Reinhard Haumann-Hüwel beisitzen.
(Anna Wagner)