kurz notiert

Am 22.4.2018 fanden sich rund 15 Tennisinteressierte auf unserer Anlage ein, um den offiziellen Start in die Außenplatzsaison mit einem „Schleiferlturnier“ einzuleiten. Dabei konnte in Doppelkonkurrenzen jeder Teilnehmer seinen Leistungsstand testen. Dass es dabei nicht „bierernst“ zugeht und traditionell das Vergnügen und ein entspannter Nachmittag bei Kaffee und Kuchen im Vordergrund steht, war auch dieses Mal der Fall. Toll wäre es gewesen, wenn noch ein paar mehr Mitglieder den Weg auf die Anlage gefunden hätten, vielleicht aber Zweifel hatten, sportlich nicht mithalten zu können. Ein unbegründeter Zweifel, wie die jüngste Teilnehmerin mit elf Jahren demonstrierte. Also, nur Mut, auch wenn beim Aufschlag noch Luft nach oben besteht, das ist kein Ausschlusskriterium für die Teilnahme an solch einem Turnier! Bis zum nächsten Mal!
Markus Kunzendorf